kinder aachenFussballcamps: Was ist zu beachten ?

Es ist der Traum vieler Kinder und Jugendlicher: in den Schulferien nur Fußball zu spielen. Jeden Tag Training auf tollen Plätzen, vielleicht sogar in der Soccerhalle. Angeleitet von Top-Trainern. Und dabei einen ehemaligen Star oder sogar das aktuelle Idol kennenzu lernen. Möglich wird das in der Ferien-Fußballschule Talentexperte.

Fusball in den FerienFusballcamp in Aachen

  1. KINDER.AC erklärt, was Sie beachten müssen um ein Ferien-Camp für Kinder und Jugendliche zu finden!
    Suchen Sie im Internet nach "fussballschule aachen". Die Fussballschule, die auf Platz 1 geführt wird ist ein Indiz für eine tolle Internetpräsenz mit aktuellen Informationen für Eltern und Kicker.
    Hilfreich ist, genau im Gästebuch zu lesen: Was hat anderen gefallen, was nicht? Von wann ist der letzte Eintrag? Wird die Seite nicht aktualisiert, ist das kein gutes Zeichen. Bei manchen Anbietern ist noch das Programm von 2011 zu lesen. 2012 gibt es noch gar nicht – Finger weg.
  2. Angebote genau prüfen: Viele private Fußballschulen tragen den Namen von ehemaligen Stars. Das heißt nicht, dass der Namensgeber auch wirklich zum Training kommt oder gar Anleitung gibt. Das ist bei der FUSSBALLSCHULE TALENTEXPERTE nicht der Fall. Diese Fussballschule steht eindeutig für tolle Inhalten.
    Grundsätzlich unterscheiden sich die Pakete sehr stark. Bei einigen gibt es einfach nur Fußball-Training. In vielen Fällen gehören Verpflegung und Ausrüstung dazu. Dabei darauf achten, was genau es gibt. In einigen Fällen werden komplette Fußball-Reisen inklusive Übernachtungen und Vollpension angeboten.
  3. Kosten: Wird nur Training angeboten, sollte die Fußballschule nicht teurer als 30 Euro pro Tag sein. Inklusive Ausrüstung (auf Umfang achten) und Essen darf es bis zu 40 Euro pro Tag kosten. Kommen die Übernachtungen hinzu, sollten je nach Komfort (Jugendherberge, Hotel?) pro Tag höchstens zwischen 50 und 80 Euro fällig sein.
  4. Dauer des Camps: Sinnvoll sind Ferienschulen zwischen vier und fürn Tagen. Ab fünf Tagen sollte mindestens einmal für Abwechslung gesorgt werden, z.?B. mit einem Schwimmbad-Besuch.
    Trainer: Wichtig ist die Kompetenz, nicht der Name. Die Übungsleiter sollten über Trainerscheine verfügen.
  5. Und: Erkundigen Sie sich, wie viele Trainer für welche Anzahl von Kindern zur Verfügung stehen. Als Faustregel gilt: Ein Trainer kann mit bis zu zehn Kindern sehr gut arbeiten. So werden die kleinen Kicker gut angeleitet, lernen etwas, haben Spaß. In der FUSSBALLSCHULE TALENTEXPERTE haben alle Trainer eine sehr hohe Ausbildung und viel Erfahrung mit Kindern.
  6. Anmeldung: Erfolgt in den meisten Fällen telefonisch, mit einer Online-Reservierung oder per Mail. Sehr viel verrät dabei der Anmeldebogen über die Qualität der einzelnen Fußballschule. Gibt es keine Möglichkeit, Besonderheiten wie Krankheiten der Kinder, Einnahme von Medikamenten oder Informationen zur Ernährung (z.?B. Vegetarier) anzugeben, besteht die Gefahr, dass wenig auf die Bedürfnisse Einzelner eingegangen wird.


Chef-Trainer Alejandro Medina leitet seit mehreren Jahren die FUSSBALLSCHULE TALENTEXPERTE, die als vorbildlich gilt. In dieser Zeit hatte er die Verantwortung für mehr als 6.000 Nachwuchs-Kicker. Sein Tipp: „Eltern, die die Möglichkeit haben, sich die Fußballschule vorher einmal anzusehen, sollten dies auch tun.“ Darauf sollten Sie laut Medina achten: „Wie ist die Umgangssprache auf dem Platz? Wie ist das Training? Wie ist die Ausrüstung? Wie ist das Essen? Ganz wichtig: Es geht bei einem Ferienprogramm weder um das größte Talent noch um eine Beschäftigungstherapie. In ersten Linie sollen die Kinder Spaß haben, Freundschaften schließen.“.

Fussballferien in Aachen Fussballspass in den Schulferien

Kontaktdaten

FUSSBALLSCHULE TALENTEXPERTE

Alejandro Medina
Kornelimünsterweg 15a
52066 Aachen

Tel.: 0241 - 41 20 12 07
Mobil: 0173 - 54 066 58
Web: www.talentexperte.de
E-Mail: kontakt@talentexperte.de

 

Witze :-)

Lieber Weihnachtsmann, ich wünsche mir ein neues Jahr
Lieber Weihnachtsmann, ich wünsche mir ein neues Jahr, das alte ist kaputt!

Was ist paradox?
Paradox ist, wenn ein Dicker eine Dünne dick macht und sich dann dünn macht.

Isabell
Er flüsterte zärtlich:“Isabell!“ Und Isa bellte.

Aachen-News

Raubmord an 79-Jähriger: Dürener Geschwisterpaar vor Gericht
Aachen/Düren. Am Mittwoch beginnt der Prozess gegen ein Geschwisterpaar aus Düren, das sich wegen Raubmordes und Brandstiftung vor dem Aachener Landgericht verantworten muss. Den Angeklagten wird vorgeworfen, im Mai eine 79-Jährige überfallen und ermordet zu haben.

Dieser Weihnachtsmarkt wird wirklich dufte
Aachen. So dufte wie 2012 konnte der Weihnachtsmarkt noch nie sein. Und zwar buchstäblich. Erstmals produziert Printenbäcker Nobis das Öcher Nationalgericht live, in Farbe - und mit Duftrohr nach außen - in einer (fast) gläsernen Bäckerei mitten auf dem Katschhof.

Benefiz-Basar erster Klasse lockt in die Soers
Aachen. Man darf ohne zu zögern von einer sympathischen Bürgerinitiative sprechen. Weil Groß und Klein, weil Alt und Jung mitmachen, wenn am kommenden Wochenende, 24. und 25. November, jeweils 11 bis 17 Uhr, der große Weihnachtsbasar in der Soers startet.

Quelle: az-web.de

Musik-News

Sommer-«Tollwood» startet mit Jan Delay
München (dpa/lby) - Der Hamburger Sänger Jan Delay hat am Freitagabend das «Tollwood»-Sommerfestival im Münchner Olympiapark eröffnet. Mit seinem Konzert vor 5000 Fans fiel der Startschuss für das knapp vierwöchige Festival, zu dem nach Veranstalterangaben etwa 800 000 Besucher erwartet werden. [...]

Werbung

Optimale Werbefläche

Werbe-Partner

Tennisschule Aachen